Mensch – Umwelt – Unternehmen

Werte und Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit erfordert eine Lebens- und Wirtschaftsweise, die natürliche Ressourcen als Grundlage allen menschlichen Lebens nicht überlastet, verschwendet oder gar vernichtet.

Für uns bedeutet nachhaltiges Wirtschaften die Umsetzung vieler kleiner Schritte im täglichen Leben und bei der täglichen Arbeit. Und es geht dabei immer um die Menschen in und außerhalb der Firma, es geht um unsere Umwelt, um unsere Produkte und um unser Unternehmen.

Broschüre zum Thema Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit im Unternehmen

Im Unternehmen Kleeschulte Erden handeln wir so, dass natürliche Ressourcen nicht überlastet, verschwendet oder gar vernichtet werden!

So sieht nachhaltiges Wirtschaften in unserem Unternehmen aus!

Führungskreis
Einmal pro Woche werden wichtige Themen im Kreis der Führungskräfte mit der Geschäftsführung diskutiert. Alle relevanten Informationen fließen anschließend in die Unternehmensbereiche.

Interne Mitteilungen
Unsere Mitarbeiter beteiligen sich aktiv am internen Verbesserungsprozess. Alle Hinweise aus der Belegschaft werden auf ihre Umsetzbarkeit hin geprüft und nach Möglichkeit zeitnah umgesetzt. Der Mitarbeiter erhält immer eine Rückmeldung.

Erden-Inside
Unsere Mitarbeiterzeitung sowie regelmäßige Team-Infos per E-Mail informieren unsere Mitarbeiter und deren Familien über aktuelle Themen, Ereignisse bei und mit unseren Kunden, Entwicklungen in unserer Produktion, Termine, ISO, etc.

Partner
Wir pflegen bewusst langjährige strategische Partnerschaften mit unseren Kunden und Lieferanten. Das Vertrauen zueinander braucht seine Zeit und Vertrauen ist die Voraussetzung für den gemeinsamen Erfolg.

Weiterbildung
Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten: Mit jedem Mitarbeiter wird im Jahresgespräch der individuelle Bedarf an Weiterbildung ermittelt. Gut qualifizierte Mitarbeiter sind die Basis für die Erreichung unserer Ziele.

Flexibilität
Home-Office-Angebote auch für Führungskräfte.

Unterstützung

  • Spenden an das Hammer Forum (Hilfe für kriegsgeschädigte Kinder)
  • Unterstützung vor Ort (Vereine, Die Tafel, etc.)

Rohstoffe
Wir halten den Anteil an Torf in unseren Erden und Substraten möglichst gering, denn Torf ist ein wertvoller Rohstoff, der nicht unbegrenzt zur Verfügung steht und nur sehr langsam nachwächst. Wir arbeiten bereits heute im Mittel mit 95 % Torfersatzstoffen in unseren Blumenerden und Kultursubstraten und heben uns damit weit vom Durchschnitt der Branche ab (Branchendurchschnitt bei Hobbyerden 42 % Torfersatzstoffe)! Schauen Sie sich dazu auch die Berichte zur Klimastrategie an. Wir sind der Innovationsführer in der Entwicklung und Produktion von nachhaltigen Erden in Deutschland. Überzeugen Sie sich!

Regional
Wir verwenden überwiegend schnell nachwachsende Rohstoffe aus unserer Region und sparen damit umweltbelastende Transportwege. Wir forschen und entwickeln sehr aktiv im Bereich nachhaltiger Substratrohstoffe und gestalten Forschungsprojekte gemeinsam mit Universitäten, Forschungsinstituten und unseren Kunden.

Umwelt-Engagement
Wir sind Mitglied im NABU. Der NABU setzt konkreten Naturschutz im In- und Ausland um. Dazu gehören der Erhalt von Flüssen, Meeren, Wäldern und vieler weiterer Ökosysteme.

Außerdem unterstützen wir ein Aufforstungsprojekt in Rüthen-Kallenhardt. Der Förderverein Zukunftswald e. V. sorgt dafür, dass Kahlschlagflächen, die durch Trockenheit und den Borkenkäfer zerstört wurden, mit neuen Pflanzen wieder bepflanzt werden.

Die Voraussetzung für unser Engagement ist eine positive Unternehmensentwicklung. Gewinne sind die Basis für Investitionen in qualifizierte Mitarbeiter sowie in eine moderne und energieeffiziente Technik.

Ziele
Unser Unternehmensziel steht fest: „Wachstum im Bereich nachhaltiger und qualitativ hochwertiger Erden und Substrate.“ Unser klar formuliertes Ziel schützt uns vor Energieverlust auf zu vielen Umwegen.

Controlling
Wir legen Wert auf ein gutes Controlling, denn die Zahlen bieten wichtige Aspekte für unsere Entscheidungen.

Entscheidungen
Als mittelständisches Familienunternehmen sind wir in der Lage schnell und konsequent zu entscheiden. Auf Veränderungen im Markt können wir schnell und erfolgreich reagieren.

Unser Ziel

„Wachstum im Bereich ökologisch wertvoller und qualitativ hochwertiger Erden und Substrate.“

42 %

Torfersatzstoffe in der Erdenbranche

95 %

Torfersatzstoffe bei Kleeschulte Erden

im Durchschnitt in der deutschen Substrat-und Erdenbranche (IVG)